Carpaccio aus Auberginen

Rezept drucken
Carpaccio aus Auberginen
Carpaccio aus Auberginen
Portionen
Zutaten
  • 4 Scheiben Landweißbrot
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 Basilikumblätter
  • 6 EL Livio® Natives Olivenöl Extra
  • Meersalz und Pfeffer
  • Für die Tomatensoße:
  • 15 g getrocknete Tomate
  • 30 ml Livio® Natives Olivenöl Extra
  • 1 Bund Basilikum
  • 150 g Tomate
  • Salz Pfeffer
Portionen
Zutaten
  • 4 Scheiben Landweißbrot
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 Basilikumblätter
  • 6 EL Livio® Natives Olivenöl Extra
  • Meersalz und Pfeffer
  • Für die Tomatensoße:
  • 15 g getrocknete Tomate
  • 30 ml Livio® Natives Olivenöl Extra
  • 1 Bund Basilikum
  • 150 g Tomate
  • Salz Pfeffer
Carpaccio aus Auberginen
Anleitungen
  1. Den Backofen zunächst auf 200 Grad vorheizen. Die Brotscheiben kurz toasten. Danach auf ein Backblech legen.
  2. Jetzt die Basilikumblätter waschen und hacken. Danach den Knoblauch schälen, durch eine Presse drücken und beides mit dem Livio® Natives Olivenöl Extra verrühren. Das Knoblauch-Basilikum-Öl mit einem Backpinsel auf die Brote streichen. Abschließend mit Salz und Pfeffer bestreuen und für 5 Minuten in den Backofen schieben.