Artischocken römischer Art

Rezept drucken
Artischocken römischer Art
Artischocken römischer Art
Portionen
Zutaten
  • 8 mittelgroße zarte Artischocken
  • 1 Zitrone
  • Blätter EinigeZitronenverbene
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Schalotte
  • 4 Knoblauchzehen
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 400 ml trockener Weißwein
  • 4 EL Livio® Natives Olivenöl Extra
Portionen
Zutaten
  • 8 mittelgroße zarte Artischocken
  • 1 Zitrone
  • Blätter EinigeZitronenverbene
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Schalotte
  • 4 Knoblauchzehen
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 400 ml trockener Weißwein
  • 4 EL Livio® Natives Olivenöl Extra
Artischocken römischer Art
Anleitungen
  1. Als erstes den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Im Anschluss die Artischocken waschen, die äußeren Blätter entfernen und den Stiel schälen. Die Spitzen der Blätter abschneiden und das Heu in der Mitte der Artischocken entfernen. Die Blätter etwas auseinander biegen und die Artischocken mit der halbierten Zitrone einreiben.
  2. Die Zitronenverbene und die Petersilie waschen, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Auch die Schalotte und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Kräuter mit der Schalotte, dem Knoblauch, Salz und Pfeffer gründlich vermischen.
  3. Nun vier feuerfeste Förmchen mit je 100 ml Weißwein und einem EL Livio® Natives Olivenöl Extra füllen. Die Artischocken mit der Kräuterfüllung füllen und je zwei in die Formen legen. Die Artischocken mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen etwa eine Stunde garen bis die Artischocken weich sind.